Entgeltliche Einschaltung

TT-Auktion: Die Schnäppchenjagd ist beendet

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten hat es zwischen 22. November und 02. Dezember bei der großen Online-Auktion der Tiroler Tageszeitung geheißen.

Über 2.800 Schnäppchenjäger haben versucht die vielfältigen Produkte und Gutscheine zu ersteigern. Denn die Preise waren um bis zu 50 Prozent günstiger als die Verkaufspreise. Insgesamt wurden für die 5100 Artikel im Gesamtwert von mehr als 2,9 Millionen Euro exakt 7.947 Gebote abgegeben.

Die 18. TT-Auktion war – vor allem in dieser besonderen Zeit - ein großer Erfolg. Wer sie heuer verpasst hat, kann sich schon aufs nächste Jahr freuen. Dann heißt es wieder im November 2021 bei der 19. Online-Auktion der Tiroler Tageszeitung zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten.


Schlagworte