Großeinsatz der Feuerwehr: Garage in St. Johann brannte

Sieben Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen. Nach ersten Ermittlungen dürfte er im Bereich einer Akkuschneefräse ausgebrochen sein.

Die 40 Mann der Feuerwehr Sankt Johann konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.
© ZOOM.TIROL

St. Johann i. T. – Am Donnerstagnachmittag kam es in St. Johann in einer Garage zu einem Brand. Sieben Fahrzeuge und 40 Mann der Freiwilligen Feuerwehr konnten das Feuer relativ rasch löschen. Auch Teile des Wohntraktes wurden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Nach ersten Ermittlungen dürfte der Brand im Bereich einer Akkuschneefräse ausgebrochen sein. Die genaue Brandursache ist noch nicht geklärt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte