Johnson im zweiten Abfahrtstraining in Val d'Isere vor Puchner Erste

In Val d'Isere steht am Freitag und Samstag je eine Abfahrt auf dem Programm (je 10.30 Uhr), Sonntag folgt ein Super-G (11.00/alle Rennen im TT.com-Ticker).

Mirjam Puchner zeigte im Training mit Platz zwei auf.
© GEPA pictures/ Mario Buehner

Val d'Isere - Der US-Amerikanerin Breezy Johnson scheint die Ski-Weltcup-Abfahrtsstrecke in Val d'Isere sehr gut zu liegen. Die Zweite des Vortages erzielte im zweiten und abschließenden Training am Donnerstag mit 0,63 Sekunden Vorsprung auf die Salzburgerin Mirjam Puchner Bestzeit, Dritte wurde die Italienerin Sofia Goggia (+0,93). Die Steirerin Nicole Schmidhofer kam auf Rang sechs (+1,37), ihre nähere Landsfrau Tamara Tippler nach ihrer schweren Covid-19-Erkrankung auf acht (+1,54).

In Val d'Isere steht am Freitag und Samstag je eine Abfahrt auf dem Programm (je 10.30 Uhr), Sonntag folgt ein Super-G (11.00/alle Rennen im TT.com-Live-Ticker). Es ist dies der Speed-Auftakt der Damen. (APA)

Ergebnisse 2. Training Weltcup-Abfahrt Damen Val d'Isere

1. Breezy Johnson (USA) 1:45,03 Min. - 2. Mirjam Puchner (AUT) +0,63 Sek. - 3. Sofia Goggia (ITA) +0,93 - 4. Kajsa Vickhoff Lie (NOR) +1,20 - 5. Ester Ledecka (CZE) +1,23 - 6. Nicole Schmidhofer (AUT) +1,37 - 7. Jasmina Suter (SUI) +1,43 - 8. Tamara Tippler (AUT) +1,54 - 9. ex aequo Jaqueline Wiles (USA) und Ilka Stuhec (SLO) je +1,59 - 11. ex aequo Ramona Siebenhofer (AUT) und Alice McKennis (USA) je +1,64 - 13. ex aequo Lara Gut-Behrami (SUI) und Marta Bassino (ITA) je +1,66. Weiter: 16. Nina Ortlieb +1,84 - 19. Sabrina Maier +1,94 - 20. Ricarda Haaser 2,02 - 21. Christine Scheyer +2,11 - 31. Nadine Fest +2,67 - 34. Christina Ager +2,92 - 40. Ariane Rädler +3,32 - 41. Stephanie Venier +3,38 - 47. Rosina Schneeberger +3,98 - 51. Vanessa Nussbaumer (alle AUT) +4,55


Kommentieren


Schlagworte