Flüchtlinge

Tiroler Flüchtlingshelferin: Zustände auf Lesbos "menschenunwürdig"

Ein überschwemmter Schlafplatz in dem Lager.
© twitter.com/ErikMarquardt

Starker Wind und Regen haben die Zelte Tausender Menschen im Flüchtlingscamp Kara Tepe überschwemmt. Es gibt kaum Warmwasserduschen und zu wenige Toiletten. Eine Helferin spricht von dramatischen Zuständen. Wissenschafter richten einen Appell an die Politik.

Verwandte Themen