Von Fahrbahn abgekommen: 20-Jähriger stürzte in Steeg zehn Meter in den Lech

Der junge Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.
© ZOOM.TIROL

Steeg – Am Freitagvormittag, gegen 10.00 Uhr, stürzte in Steeg, auf der Lechtalstraße in Richtung Reutte, ein 20-Jähriger mit seinem Auto in den Lech. Der junge Mann verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto, kam über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte folglich rund zehn Meter über die steil abfallende Böschung. Der 20-jährige Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und begab sich mit leichten Verletzungen zu einem Arzt. (TT.com)

Er erlitt dabei leichte Verletzungen.
© ZOOM.TIROL

Kommentieren


Schlagworte