Luftverschmutzung ging in Corona-Zeit weniger stark zurück als gedacht

Der Verbesserungen der Luftqualität in Städten in Zeiten der Corona-bedingten Einschränkungen ist laut Forschern der Universität von Birmingham weniger groß als gedacht. Die Wissenschafter rechneten saisonale Wettereffekte aus den Daten heraus.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen