Erstes Training für die Abfahrten in Kitzbühel erst am Mittwoch

Der für Dienstag geplante erste Zeitlauf in der Gamsstadt wurde wetterbedingt abgesagt. Am Mittwoch und Donnerstag sollen zwei Trainings für den Abfahrts-Doppelpack bei den 81. Hahnenkammrennen stattfinden.

Vincent Kriechmayr starten erst am Mittwoch auf der Streif.
© EXPA/JOHANN GRODER

Kitzbühel – Wie vermutet gibt es am Dienstag in Kitzbühel wetterbedingt kein Abfahrtstraining. Der erste Trainingslauf soll am Mittwoch ab 11.30 Uhr über die Bühne gehen. Bei den 81. Hahnenkammrennen finden verschiebungsbedingt am Freitag und Samstag jeweils Abfahrten sowie am Sonntag ein Super-G statt.

🔗 >>> Erhöhte Polizeipräsenz gegen mögliche Partytiger in Kitzbühel

Der Traditions-Slalom am Ganslernhang wurde aus Sicherheitsgründen bereits eine Woche früher in Flachau ausgetragen. (APA)


Kommentieren


Schlagworte