Einbruch in Tankstelle in Breitenbach: Fünf Männer angezeigt

Bei diesem Automat machten sich die fünf zu schaffen.
© ZOOM.TIROL

Niederbreitenbach – Fünf junge Männer zwischen 16 und 22 Jahren wurden am Freitagabend beim Einbruch in eine Tankstelle in Niederbreitenbach auf frischer Tat ertappt.

Laut Polizei hatte sich die Truppe wiederholt Zugang zu einem Aufenthaltsraum der Tankstelle durch einen widerrechtlich erlangten Code für das Türschloss verschafft. Im Aufenthaltsraum schüttelten sie einen dort aufgestellten Warenautomat derart, dass die Waren in den Ausgabeschlitz fielen und ohne Bezahlung entnommen werden konnten.

Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Nach Abschluss der Ermittlungen erfolgen Anzeigen an die zuständigen Behörden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Schlagworte