Dach von Mehrparteienhaus in Gaimberg durch Schneelast eingeknickt

Aufgrund der Schneelast gab ein Teil des Daches nach. Die Feuerwehren befreiten das Dach vom Schnee.
© Brunner Images | Philipp Brunner

Gaimberg – Erheblich beschädigt wurde das Vordach eines Mehrparteienhauses im Osttiroler Obergaimberg am Samstagnachmittag. Das Dach hatte der enormen Schneelast nicht mehr standgehalten und war eingeknickt. Alle Bewohner wurden evakuiert.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gaimberg befreiten anschließend das Dach von den Schneemassen. Sie war mit zwei Einsatzfahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Unter Zuhilfenahme eines Krans mit Schaufelaufsatz wurde das Dach von der größten Schneelast befreit. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte