Erdbeben der Magnitude 1,9 im südlichen Niederösterreich

Nachts um 23:14 Uhr bebte bei Puchberg am Schneeberg in Niederösterreich die Erde. Die leichten Erschütterungen wurden im Umkreis von fünf bis zehn Kilometern wahrgenommen.

(Symbolbild)
© APA

Puchberg – Im Raum Puchberg am Schneeberg (Bezirk Neunkirchen) im südlichen Niederösterreich ist am Sonntag um 23.14 Uhr ein Erdbeben der Magnitude 1,9 registriert worden.

Die leichten Erschütterungen seien von wenigen Personen in einem Umkreis von fünf bis zehn Kilometern schwach wahrgenommen worden, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit. Schäden an Gebäuden seien nicht zu erwarten. (APA)

Erdbebenmeldung

Haben Sie das Beben gespürt? Der Erdbebendienst der ZAMG ersucht die Bevölkerung, das Wahrnehmungsformular auf der Homepage auszufüllen.

📝 Hier geht's zur Erdbebenmeldung an die ZAMG


Kommentieren


Schlagworte