Schwarz: "Jetzt weiß ich, wie sich der Mothe in Kitzbühel gefühlt hat"

Marco Schwarz ist die personifizierte Konstanz im Slalom-Weltcup. Im siebten Saisonrennen fuhr der Kärntner seinen zweiten Sieg bzw. seinen sechsten Podestplatz ein. Für den 25-Jährigen war der Triumph beim Nightrace in Schladming auch eine Wiedergutmachung für das Aus als Halbzeitführender im Vorjahr.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen