Exklusiv

Gut zu wissen: Alles rund um das Wunder Schneeflocke

Ein Gespür für Schnee hat nicht nur Fräulein Smilla in dem Roman des dänischen Schriftstellers Peter Høeg. Bei einem Schweizer Institut befasst sich ein ganzes Team von Wissenschaftern mit Schneephysik.

Jede einzelne Schneeflocke ist ein Unikat.
© Damian Mccoig / Unsplash

Davos – Rodeln, Pisten hinunterrauschen oder in schneebedeckter Winterlandschaft spazieren gehen: Viele Menschen sehnen weiße Winterfreuden jedes Jahr herbei. Die Natur schafft jeden Winter ein filigranes Wunderwerk von künstlerischer Schönheit: Schnee und Eiskristalle sind hochkomplex, keine einzige Schneeflocke auf der Welt ist identisch mit einer anderen. Schnee verstehen, damit beschäftigt sich Henning Löwe, der das Team „Schneephysik“ am WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF in Davos leitet.

❄️ Wie entsteht Schnee?


Kommentieren


Schlagworte