25-Jähriger in Silz zwischen Lkw und Laderampe eingeklemmt

Ein Arbeiter wurde bei einem Unfall in Silz zwischen einem Lkw-Anhänger und der Laderampe eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Er wurde in die Klinik Innsbruck gebracht.

(Symbolfoto)
© EXPA/ERICH SPIESS

Silz – Ein 25-jähriger Mann ist am Freitagmorgen bei Entladearbeiten eines Lkw-Gespanns in Silz schwer verletzt worden. Der Ungar bemerkte gegen 7 Uhr, dass sich der Rollladen des Lkw- Anhängecontainers nicht schließen ließ und begab sich deshalb zwischen Lkw-Anhänger und Laderampe, um den Defekt zu beheben.

Weil der Lkw-Lenker in dieser Zeit die Bremse löste, wurde der 25-Jährige zwischen Lkw-Anhänger und Laderampe eingeklemmt. Er erlitt schwere Verletzungen und musste nach der Erstversorgung in die Klinik Innsbruck gebracht werden. (TT.com)

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Schlagworte