Diebe stiegen in Pettnauer Doppelhaus ein: Polizei sucht Zeugen

Über die Terrasse verschafften sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung, dort rissen sie sich Wertgegenstände und Bargeld unter den Nagel. Es entstand ein Schaden von mehr als 10.000 Euro.

Pettnau – In den frühen Morgenstunden dürften sich Einbrecher am Dienstag Zugang zu einem Doppelhaus in Pettnau verschafft haben. Sie stahlen eine Münzsammlung, Schmuck sowie Bargeld und richteten so einen Schaden von mehr als 10.000 Euro an. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Beamten berichten, spielte sich der Einbruch zwischen 3 und 6 Uhr ab. Die Täter dürften über die Terrasse bzw. die Terrassentür in eine der Wohnungen gelangt sein, wo sie mehrere Räume durchsuchten. Aus einem Wandtresor stahlen sie mehrere Wertgegenstände und Bargeld, auch bei zwei herumliegenden Geldbörsen bedienten sie sich. Diverse Dokumente und Sparbücher dagegen wurden auf dem Terrassentisch zurückgelassen.

Zeugen werden gebeten, sich unter folgender Nummer bei der Polizei Telfs zu melden: 059133 7126. (TT.com)


Schlagworte