Rapper wegen Majestätsbeleidigung hinter Gitter: Rechtssystem am Pranger

Dass es riskant ist, in Thailand auf den König zu schimpfen oder in Russland Negatives über den Kreml zu verbreiten, ist bekannt. Kritik kann aber auch in Spanien gefährlich sein. Ein Gesetz von 2015 bringt jetzt viele auf die Palme und sorgte sieben Nächte in Folge für heftige Proteste.