Ellie Goulding ist schwanger: Wollte nur noch McDonald's

Das Baby sei nicht geplant gewesen, sagte die britische Sängerin in einem Interview. Eine Herausforderung seien die Heißhungerattacken gewesen, erzählte die 34-Jährige.

  • Artikel
  • Diskussion
Ellie Goulding wird zum ersten Mal Mutter.
© TOLGA AKMEN

London – Die britische Popsängerin Ellie Goulding ist zum ersten Mal schwanger. Das sagte die 34-Jährige in einem Interview der Zeitschrift Vogue, das am Dienstag veröffentlicht wurde. Demnach ist sie bereits im achten Monat. Das Baby sei nicht geplant gewesen, erzählte Goulding. Trotzdem genieße sie die Schwangerschaft. Während der Pandemie hat sie sich gemeinsam mit ihrem Mann in der ländlich geprägten Grafschaft Gloucestershire zurückgezogen, wie sie der Vogue erzählte.

Eine Herausforderung seien die Heißhungerattacken gewesen, so die Sängerin. Goulding arbeitet gerade an einem Wellness-Buch mit dem Titel "Fitter, Calmer, Stronger" (Fitter, Ruhiger, Stärker), in dem es um Bewegung und gesunde Ernährung geht. "Gerade war ich noch selbstzufrieden, wie gesund meine Salate und meine Frühstücke waren, und dass ich Nüsse und Körner aß - und dann wollte ich nur noch McDonald's."

Auf emotionaler Ebene habe sie auch die Schattenseiten einer Schwangerschaft gesehen. "Es ist nicht immer heiter und du strahlst nicht die ganze Zeit", so Goulding. Sie habe dadurch mehr Respekt vor Frauen mit Kindern entwickelt. Sie freue sich darauf, Mutter zu sein, so Goulding weiter. Sie will aber auch weiter arbeiten. "Ich kann es gar nicht erwarten, wieder auf Tournee zu gehen." (APA/dpa)


Kommentieren


Schlagworte