Entgeltliche Einschaltung

Der ÖAMTC Tirol, die Gelben Engel

© ÖAMTC

Die Einsatzzentrale

22 Mitarbeiter sind Tag und Nacht telefonisch unter der Telefonnummer 120 (ohne Vorwahl) erreichbar und schicken die Pannenfahrer so schnell wie möglich zu Hilfe. Wer sich – speziell an einsatzreichen Tagen – Wartezeit am Telefon ersparen will, fordert die Pannenhilfe einfach über die ÖAMTC-Handy-APP an. Damit werden Clubmitglieder sofort über die voraussichtliche Wartezeit und den Status des Pannenfahrers („in Anfahrt“ etc.) informiert.

Pannenhilfe

Mit insgesamt 20 Pannenautos, 9 Abschleppfahrzeugen und 16 KAPs (Kombiniertes Abschlepp- und Pannenauto) sowie mit 15 Stützpunkten in ganz Tirol sind die Gelben Engel immer in der Nähe der Clubmitglieder. Das ganze Jahr über – Tag und Nacht. In 8 von 10 Fällen sorgen die Pannen- und Abschleppfahrer dafür, dass Mitglieder mobil bleiben und sofort wieder weiterfahren können.

© ÖAMTC

Mitglieder-Reiseservice

Das Herzstück – neben den technischen Dienstleistungen – eines jeden Stützpunktes. Hier werden ÖAMTC-Mitglieder individuell beraten, wenn es u. a. um Mitgliedschafts- und Schutzbriefleistungen, Kindersitze und Reiseversicherungen sowie um Mautgebühren oder um den Kauf eines Shop-Artikels geht.

touristik.innsbruck@oeamtc.at

© ÖAMTC

Technischer Dienst

Von der §57a-Überprüfung, dem Reifenwechsel, der Kauf-Überprüfung und dem Klimaanlagen-Check bis hin zur Windschutzscheiben-Reparatur – egal, welche technische Dienstleistung Clubmitglieder benötigen: Erfahrene und kompetente Mitarbeiter an allen Stützpunkten in Tirol sind für sie da.

www.oeamtc.at/termine

© ÖAMTC

Rechts- und Versicherungsabteilung

Wer als Clubmitglied Fragen zu Versicherungen hat und/oder eine rechtliche Auskunft bzw. Hilfe braucht, ist beim ÖAMTC Tirol in den besten Händen. Das Team der Rechts- und Versicherungsabteilung hilft bei Rechtsfragen rund um die individuelle Mobilität und berät bei Versicherungen für die einzelnen Fahrzeuge. Die Zulassungsstelle der GENERALI-Versicherung beim ÖAMTC Innsbruck erspart den Clubmitgliedern Zeit und Wege bei Um-, An- oder Abmeldung ihres Fahrzeugs.

rechtsabteilung.tirol@oeamtc.at

versicherung.tirol@oeamtc.at

Rechtshilfe; Unfall; Crash; Foto; Dokumentation; zusammenstoss, Unterschrift, Recht, Telefon,
© ÖAMTC

Information

Die Mitarbeiterinnen der Informationszentrale sind die „Alleswisser“ des ÖAMTC Tirol. Jede Anfrage unter der Telefonnummer 0512-3320 landet zuerst bei ihnen. Sie beantworten kompetent alle Fragen. Darüber hinaus reservieren sie Termine für die technischen Dienstleistungen.tirol@oeamtc.at

© ÖAMTC

Die 15 Stützpunkte des ÖAMTC Tirol

Buch/Jenbach, St. Margarethen 154, (05244) 64495, stp.buch@oeamtc

Imst, Langgasse 87, (05412) 63167, stp.imst@oeamtc.at

Innsbruck, Andechsstraße 81, (0512) 3320-0, stp.innsbruck@oeamtc.at

Kematen, ÖAMTC-Straße 120, (05232) 21400, stp.kematen@oeamtc.at

Kitzbühel, St.-Johanner-Straße 70, (05356) 65829, stp.kitzbuehel.at

Kufstein, Eibergstraße 1, (05372) 64855, stp.kufstein@oeamtc.at

Lienz, Tiroler Straße 19a, (04852) 63322, stp.lienz@oeamtc.at

Reutte, Allgäuer Straße 45, (05672) 63610, stp.reutte@oeamtc.at

Schwaz, Münchner Straße 27, (05242) 62946, stp.schwaz@oeamtc.at

St. Johann in Tirol, Salzburger Straße 12, (05352) 65300, stp.stjohann@oeamtc.at

Telfs, Untermarktstraße 65, (05262) 63095, stp.telfs@oeamtc.at

Wattens, Ritter-Waldauf-Straße 2, (05224) 53313, stp.wattens@oeamtc.at

Wörgl, Innsbrucker Straße 32, (05332) 72211, stp.woergl@oeamtc.at

Zams, Hauptstraße 10, (05442) 63261, stp.zams@oeamtc.at

Zell am Ziller, Talstraße 40c, (05282) 55074, stp.zellamziller@oeamtc.at


Schlagworte