Prinz Philip mit Infektion in anderes Krankenhaus verlegt

Der Ehemann von Queen Elizabeth II. wird seit knapp zwei Wochen in einer Londoner Privatklinik behandelt. Nun soll er in ein anderes Krankenhaus verlegt worden sein, wo seine Infektion weiter behandelt und eine Vorerkrankung am Herzen überwacht wird.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen