Entgeltliche Einschaltung

Schnupperstudium an der UMIT TIROL

Interessierte erfahren alles Wissenswerte über die Bachelor-Studien Psychologie, Mechatronik und Elektrotechnik.

Am 27. März können Interessierte in die Studien Psychologie, Mechatronik und Elektrotechnik am Campus der UMIT TIROL in Hall hineinschnuppern.
© UMIT TIROL

„Klassische Experimente der Psychologie“, „Wunderwelt Mikroelektronik“ oder „Unterstützung des Menschen durch Exoskelette – Anwendungsbeispiele, Technologien und biomechanische Evaluation“ sind Themen, die am Samstag, den 27. März beim Schnupperstudium der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr vorgestellt werden. Schnuppern kann man dabei in die Bachelor-Studien Elektrotechnik und Mechatronik und Psychologie. Das Schnupperstudium findet unter den an der Universität geltenden Sicherheitsbestimmungen statt. Sollte die aktuelle Situation das Schnupperstudium am Campus nicht zulassen, wird es Online abgehalten.

Am Campus der Universität in Hall werden die universitären Bachelor-Studien Psychologie, Mechatronik und Elektrotechnik (die Technikstudien werden gemeinsam mit der Universität Innsbruck angeboten), im Rahmen von Schnuppervorlesungen spannend und anschaulich dargestellt. Weiters bietet das Mechatronik-Labor der UMIT TIROL Technik zum Anfassen, es wird der moderne Universitätscampus mit Studentenheim und Mensa vorgestellt und Studierende und das Studienmanagement geben einen Einblick in das studentische Leben der Universität.

Schnupperstudium als Entscheidungshilfe für Studienanfänger

„Mit dem Schnupperstudium wollen wir eine wichtige Entscheidungshilfe für Studienanfänger bieten. Die Entscheidung, nach der Schule ein Studium zu beginnen und insbesondere die Wahl eines geeigneten Studienfachs, ist sicherlich eine der wichtigsten und in vielen Fällen gleichzeitig schwierigsten Weichenstellungen im persönlichen Lebenslauf“, sagte dazu die Rektorin der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL, Prof. Dr. habil. Sandra Ückert. Es ist trotz vielfältiger Informationsmöglichkeiten häufig schwierig, sich eine konkrete Vorstellung von den Inhalten und dem Ablauf eines Studiums zu machen. Neben den späteren Berufswünschen und -aussichten ist die Frage „Gefällt und interessiert mich die Thematik, ist dieses Studium das Richtige für mich?“, ganz wesentlich und zukunftsweisend, sagt Ückert. Mit dem Schnupperstudium will die Universität UMIT TIROL für diese Fragen eine Entscheidungshilfe für Interessierte bieten.

Alles auf einen Blick

Beim Schnupperstudium der Privatuniversität UMIT TIROL werden die Bachelor-Studien Psychologie, Mechatronik und Elektrotechnik vorgestellt.

• Zeit: Samstag, 27. März 2021, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

• Ort: Universitätscampus der Privatuniversität UMIT TIROL in Hall in Tirol

• Anmeldung unter www.umit-tirol.at/service

© Brunner Images / Philipp Brunner

UMIT TIROL bietet optimales Lernumfeld für Studierende

Als moderne Privatuniversität hat sich die Privatuniversität UMIT TIROL in Hall in Tirol auf die neuen Berufs- und Forschungsfelder und damit auch auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen und in der Technik spezialisiert.

Die Universität UMIT TIROL legt großen Wert auf eine intensive Ausbildung und auf engen persönlichen Kontakt mit den Studierenden und Lehrenden. Dementsprechend bietet die UMIT TIROL in Hall in Tirol beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium mit individueller Betreuung.

Kleine und überschaubare Studiengruppen stellen eine Lehre auf dem höchsten Niveau sicher. Der Universitätscampus in Hall in Tirol bietet ein optimales Lernumfeld für die Studierenden. Das Studienmanagement der Privatuniversität garantiert beste Betreuung während der gesamten Studienzeit, was zur Folge hat, dass sich die Studierenden an der UMIT voll und ganz auf ihre UMIT TIROL Studien konzentrieren können.

Das Programm

Begrüßung durch das Rektorat und Vorstellung der Universität UMIT TIROL.

Psychologie

Schnuppervorlesung „Klassische Experimente der Psychologie“, Univ.-Prof. Dr. Martina Rieger

• Vorstellung des Studiums Psychologie und FAQs

Das Bachelor-Studium Psychologie aus studentischer Sicht

Elektrotechnik

Schnuppervorlesung „Wunderwelt Mikroelektronik“, Michael Renzler, PhD (LFUI)

Vorstellung des Bachelor-Studiums Elektrotechnik, Univ.-Prof. Dr. Daniel Baumgarten (UMIT TIROL)

• Schnuppervorlesung „Wie misst meine Küchenwaage das Gewicht?“, Dr. Klaus Hochradel (UMIT TIROL) – gemeinsam mit Mechatronik

Vorstellung Campus-Tirol-Motorsport (gemeinsam mit Mechatronik)

Das Bachelor-Studium Elektrotechnik aus studentischer Sicht

Mechatronik

Vorstellung des Bachelor-Studiums Mechatronik, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Woittennek (UMIT TIROL)

Schnuppervorlesung /Exoskelette – Anwednungsbeispiele, Technologien und biomechanische Evaluation“, Lennart Ralfs, MSc und Univ.-Prof. Dr.-Ing. Robert Weidner (LFUI)

• Schnuppervorlesung „Wie misst meine Küchenwaage das Gewicht?“, Dr. Klaus Hochradel (UMIT TIROL) – gemeinsam mit Mechatronik

Vorstellung Campus-Tirol-Motorsport (gemeinsam mit Mechatronik)

Das Bachelor-Studium Mechatronik aus studentischer Sicht


Schlagworte