Zahl der Migranten auf griechischen Ägäis-Inseln ging stark zurück

Während im Februar 2020 gut 42.414 Menschen in und um die Registrierlager auf Lesbos, Samos, Chios, Kos und Leros lebten, befanden sich im Februar 2021 noch 15.220 Migranten auf diesen Inseln. Das hat mehrere Gründe.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen