Hauser verpasste bei Östersund-Sprint das Podest um zehn Sekunden

Beim Sieg der Norwegerin Tiril Eckhoff landete ÖSV-Biathletin Lisa Hauser am Freitag auf Rang fünf. Die Tirolerin schaffte sich so für die Verfolgung eine hervorragende Ausgangsposition. Bei den Männern gewann der Südtiroler Lukas Hofer, bester Österreicher war auf Rang 13 Simon Eder.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen