Anschober zu Corona-Lage: In stark betroffenen Regionen "Notbremse" ziehen

Einen Tag vor den neuerlichen Verhandlungen der Regierung mit Experten und Opposition bezüglich weiterer Corona-Lockerung spricht sich der Gesundheitsminister für Zurückhaltung aus. Vor allem im Osten Österreichs ist die Lage in den Krankenhäusern besorgniserregend.

  • Artikel
  • Diskussion (1)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen