Corona-Pandemie

Österreich soll laut Bericht bei zusätzlichen Impfdosen nicht bevorzugt werden

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP).
© JOE KLAMAR

Kanzler Sebastian Kurz hatte angedeutet, dass von zehn Millionen zusätzlichen BioNTech/Pfizer-Impfdosen der EU etwa 400.000 für Österreich abfallen könnten. Offenbar steht das nun auf der Kippe. In der EU soll Unmut darüber herrschen, wie Kurz bei dem Thema vorgegangen war.

Verwandte Themen