Corona-Virus

Deutschland erteilt Kurz-Vorstoß für Impfstoff-Verteilung Absage

Um den Impfstoff bzw. dessen Verteilung tobt ein Streit.
© FREDERIC J. BROWN

In der Frage um eine gerechte oder ungerechte Verteilung der Impfstoffe innerhalb der EU erteilt Deutschland Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) eine Absage. Dessen Vorwürfe gegenüber dem Verteilsystem der EU seien haltlos. Auch der vorgeschlagenen Korrektur von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erteilt Deutschland eine Absage.

Verwandte Themen