Blutigster Protesttag seit Putsch in Myanmar: 114 Tote

Die Gewalt in Myanmar nimmt weiter zu. Mindestens 114 Menschen sterben bei erneuten Protesten. Die Militärjunta droht den Demonstranten mit Kopfschüssen.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen