Corona-Krise

„Grüner Pass“: Liste mit klaren Kriterien für den Tourismus in Arbeit

Eine Frau in Tel Aviv zeigt vor dem Betreten eines Fitnessstudis ihren "Grünen Pass" vor. Er belegt, dass sie bereits gegen das Coronavirus geimpft wurde. (Archivfoto aus dem Februar 2020)
© GIL COHEN-MAGEN

13 EU-Staaten wollen in Sachen Tourismus "bis nach Ostern" eine gemeinsame Prioritätenliste mit klaren Kriterien für den "Grünen Pass" erarbeiten. Geimpfte, genesene und getestete EU-Bürger sollen "Erleichterungen bei Reisefreiheit in Anspruch nehmen dürfen".

Verwandte Themen