Zeugenaufruf: 71-Jährige bei Kollision von Pkw und Lkw am Innrain verletzt

  • Artikel

Innsbruck – Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Innsbruck sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 13.35 Uhr war eine Pkw-Lenkerin (74) am Innrain in nordöstliche Richtung unterwegs. Etwa auf Höhe des Hauses Nummer 9 wechselte sie auf den linken Fahrstreifen – zur selben Zeit tat dies auch ein Lkw-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Laster dem Auto hinten auffuhr.

Die Beifahrerin im Pkw, eine 71-Jährige, wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Zeugen des Unfalles werden ersucht, sich unter der Nummer 059133/7591100 bei der Verkehrsinspektion Innsbruck-Wilten zu melden. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte