1921–2021

Queen-Ehemann Prinz Philip im Alter von 99 Jahren gestorben

Der Herzog von Edinburgh, so Prinz Philips offizieller Titel, war seit 1947 mit Elizabeth verheiratet. Seit deren Krönung 1953 war er Prinzgemahl und galt als wichtigste Stütze der Queen.
© LEON NEAL

Der britische Prinzgemahl Philip ist am Freitagmorgen im Alter von 99 Jahren in Windsor Castle gestorben. Philip war erst vor einigen Wochen in einer Spezialklinik am Herzen operiert worden und hatte mehrere Wochen im Krankenhaus verbracht.

Verwandte Themen