MAN in Steyr: Staat könnte laut SPÖ einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen

Bei einer Pressekonferenz am Samstag mit FSG-Chef und SPÖ-Industriesprecher Rainer Wimmer schlug SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner vor, dass sich der Staat bei MAN in Steyr beteiligen sollte. Grundsätzlich brauche es einen Gipfel.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion (4)