„Ever Given" beschlagnahmt: Ägypten fordert 900 Millionen Dollar Schadensersatz

Ägypten will den Unglücksfrachter „Ever Given" so lange festhalten, bis die Schadensersatzfrage geklärt ist. 900 Millionen Dollar fordert die Suezkanal-Behörde – und will ohne Gerichte auskommen. Doch das ist gar nicht so einfach.

  • Artikel

Schlagworte