Wieder ein Weihnachten auf Downton Abbey: Dreharbeiten für neuen Film gestartet

Die Crawleys und ihre Dienerschaft kehren auf die große Leinwand zurück: In London haben die Dreharbeiten zum zweiten Film begonnen – und alle Originaldarsteller sind dabei.

  • Artikel
  • Diskussion
Der pensionierte Butler Charles Carson (Jim Carter) wird Downton Abbey noch nicht verlassen.
© imago images / ZUMA Press

London – Fans von "Downton Abbey" dürfen sich heuer besonders auf Weihnachten freuen: Denn die Familien-Saga geht ein zweites Mal in die Verlängerung. In Großbritannien haben die Dreharbeiten für den zweiten Kino-Film rund um die Crawleys begonnen. Mit dabei sind – laut Aussendung – alle Hauptdarsteller der Serie, darunter Lord und Lady Crawley, Hugh Bonneville und Elizabeth McGovern, ihre Töchter Mary (Michelle Dockery) und Edith (Laura Carmichael) sowie die Dienerschaft um den Butler im (Un-)Ruhestand Carson (Jim Carter).

Aber es wird auch neue Gesichter geben: Hugh Dancy, Laura Haddock, Nathalie Baye und Dominic West gehören zur Besetzung. Regie führt Simon Curtis.

Im ersten Film statteten der König und die Königin von England der Familie Crawley und dem Personal von Downton einen Besuch ab. Was sich Schöpfer Julian Fellowes diesmal für die Downton-Bewohner ausgedacht hat, wurde noch nicht verraten. Nur soviel: Schon zu Weihnachten soll der Film in die Kinos kommen. (TT.com/smo)


Kommentieren


Schlagworte