Neue Wohnungen für Jochberg

  • Artikel
  • Diskussion
Spatenstich mit Günther Gasteiger, Hannes Gschwentner, Günter Resch, Sandra Markl und Martin Schwaiger (v.l.).
© NHT/Vandory

Jochberg – Die Neue Heimat Tirol (NHT) startet die Erschließung eines neuen Wohngebiets am Guxerbichl in Jochberg. In einem ersten Abschnitt ist die Errichtung von zwölf Eigentumswohnungen vorgesehen. Die NHT investiert rund vier Mio. Euro. „Neben unseren dauerhaft leistbaren Mietwohnungen ist die Schaffung von gefördertem Eigentum ein zweites, wichtiges Instrument für mehr Ausgewogenheit am Tiroler Wohnungsmarkt“, sagt NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner. Bürgermeister Günter Resch ergänzt: „Die Erschließung des neuen Wohngebietes am Guxerbichl ist der Auftakt für eine Wohnungsoffensive, von der vor allem die Einheimischen profitieren sollen.“ Insgesamt sind in drei Baustufen 36 erschwingliche Wohnungen vorgesehen. (TT)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte