Jahresranking

Österreich weiter nicht in Spitzengruppe bei Pressefreiheit

Symbolbild.
© Bank Phrom/Unsplash

Im Pressefreiheit-Jahresranking von Reporter ohne Grenzen konnte sich Österreich zwar um einen Platz verbessern, allerdings mit dem schlechtesten Wert aller Zeiten. Während sich die Regierung über den gewonnenen Platz freut, übt die Opposition scharfe Kritik.

Verwandte Themen