Tauziehen um Kurz-Mails: VfGH setzt Kanzler Frist für Aktenlieferung

Die Opposition hatte sich an das Höchstgericht gewendet. Bundeskanzler Kurz ließ offen, ob er der Aufforderung des Verfassungsgerichtshofs nachkommt und behauptete, dass er alle relevanten Unterlagen bereits übermittelt habe. Von der SPÖ hagelt es Kritik.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion (8)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen