Plus

Bidens neues Amerika: Ein bisschen mehr wie Europa

Die ersten 100 Tage des neuen US-Präsidenten brachten mehr Tempo und Ambition als erwartet. Doch die Hürden sind nicht kleiner geworden.

  • Artikel
  • Diskussion
Joe Biden verkörpert die Rückkehr zu professioneller Politik und Verwaltung.
© AFP/Watson

Von Floo Weißmann

Washington –Joe Biden hat überrascht. Noch vor einem Jahr galt er selbst vielen Parteifreunden als blasser Kompromisskandidat. Doch dann legte er einen souveränen Wahlkampf hin. Und schickt sich jetzt an, Amerika umzubauen. Am Donnerstag ist der neue US-Präsident 100 Tage im Amt, und die erste Zwischenbilanz beeindruckt Freunde und verstört Feinde. Manche Kommentatoren philosophieren schon über eine transformative Präsidentschaft wie jene des legendären Amtsvorgängers Franklin D. Roosevelt.


Kommentieren


Schlagworte