Plus

Nach Impfung in Schwaz: Verfahren gegen Beamte eingeleitet

Obwohl sie nicht im Bezirk Schwaz wohnen, ließen sich zwei hochrangige Abteilungsvorstände des Landes ebenfalls dort impfen.
© Böhm

Im Landhaus rumort es: Weil sie sich in Schwaz impfen ließen, gibt es ein Disziplinarverfahren gegen Abteilungsvorstände. Und die Öffentlichkeitsarbeit wird ausgebaut.

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen