Plus

Sportplatz-Pläne in Hall als Aufreger: Sorgen und Bedenken bei Anrainern

Durch Neubau und Erweiterung der Sportanlage Schönegg sowie eine zweispurige Zufahrtsstraße fürchten Anrainer im Haller Stadtteil um ihre Wohn- und Lebensqualität.

  • Artikel
  • Diskussion
Die alte Sportanlage Schönegg soll abgetragen und weiter nördlich neu errichtet und erweitert werden.
© Domanig

Von Michael Domanig

Hall – Große Sorgen und Bedenken treiben Anrainer im Haller Stadtteil Schönegg um: Sie befürchten eine massive Einschränkung ihrer Lebensqualität – und zwar durch die Sportanlage Schönegg, die, wie berichtet, nördlich des bisherigen Standortes auf einem über zwei Hektar großen Areal neu errichtet und erweitert werden soll, sowie eine neue Zubringerstraße.


Kommentieren


Schlagworte