Entgeltliche Einschaltung

Polizei fand bei Autokontrolle in Innsbruck Drogen und diverse Waffen

  • Artikel

Innsbruck – Cannabis, verbotene Waffen, einen Totschläger und eine Taschenlampe mit Elektroschockerfunktion: All das fanden Innsbrucker Polizisten am Mittwochabend in einem Auto. Gegen 21 Uhr wollten die Beamten besagtes Fahrzeug auf einem Parkplatz kontrollieren. Als die dort anwesenden Männer die herannahenden Beamten bemerken, ergriffen sie vorerst die Flucht. Wenig später kam der Besitzer des Wagens, ein 20-jähriger Einheimischer, zurück. Ihn erwartet nun eine Anzeige. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung