Entgeltliche Einschaltung
Plus

S-Bahn-Station im Herzen der Stadt kommt: Nächster Halt „Innsbruck-Messe“

Zeitgerecht Mitte Dezember soll die S-Bahn-Station im Herzen der Stadt in Betrieb gehen – und die Bahn auch als Nahverkehrsmittel in Innsbruck stärken.

  • Artikel
  • Diskussion
Am künftigen Bahnsteig der Haltestelle „Innsbruck-Messe“: v. r. LHStv. Ingri­d Felipe, Christian Nagl (ÖBB) und BM Georg Willi.
© Domanig

Von Michael Domanig

Innsbruck – Seit Ende April 2020 laufen die Bauarbeiten für die neue S-Bahn-Haltestelle „Innsbruck-Messe“. Der Start hatte sich gehörig verzögert, weil die Ausschreibungsergebnisse für die Baumeisterarbeiten zunächst wegen der hohen Baupreise (besonders für Stahl) weit über den geplanten Kosten gelegen waren.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung