Plus

TT-Tourentipp: Steil hinauf zur Haidenspitze im Gleirschtal

Der TT-Tourentipp führt diesmal auf die 2975 Meter hohe Haidenspitze im Gleirschtal (St. Sigmund). Allerdings ist diese Skitour nicht ganz einfach. Eine sichere Spitzkehrentechnik ist unerlässlich.

  • Artikel
  • Diskussion
Das Gipfelkreuz auf der Haidenspitze ist modern.
© flex

St. Sigmund im Sellrain – Einst galt das Gleirschtal, welches von St. Sigmund im Sellraintal in Richtung Süden führt, als die kürzeste Handelsroute vom mittleren Inntal durch das Ötztal bis ins Passeiertal (Südtirol). Einer Sage zufolge soll dabei der ein oder andere Handelstreibende einfach verschwunden und nie mehr gefunden worden sein. Es gäbe noch viele weitere Mythen über das Gleirschtal zu erzählen. Etwa jene vom Gleirscher Geist, der dort drinnen beherbergt sein soll. Doch bleiben wir in der Gegenwart.


Kommentieren


Schlagworte