Plus

Auch heuer keine großen Feste in Tirol, Platter fordert Lösung für Vereine

Schützenkompanien dürfen nicht ausrücken, Musikkapellen nicht proben. Tiroler Traditionsvereine hatten sich, wie berichtet, darüber beklagt, bei den geplanten Öffnungsschritten übergangen oder vergessen worden zu sein.

  • Artikel
  • Diskussion (2)
LH Platter fordert die Regierung auf, die Vereine nicht zu vergessen.
© Böhm

Innsbruck – Schützenkompanien dürfen nicht ausrücken, Musikkapellen nicht proben, Sport hingegen soll ab 19. Mai wieder möglich sein – sogar in geschlossenen Räumen. Tiroler Traditionsvereine hatten sich, wie berichtet, darüber beklagt, bei den geplanten Öffnungsschritten übergangen oder vergessen worden zu sein. „Wir empfinden das als große Ungerechtigkeit“, sagte Elmar Juen, Obmann des Tiroler Blasmusikverbandes, gegenüber der TT.


Kommentieren


Schlagworte