Plus

Neue Ära in Fließ ab 12. Mai: Nach Bock wird Jäger Bürgermeister

Nach über 23 Jahren geht der Fließer SPÖ-Bürgermeister Hans-Peter Bock in Pension. Sein Nachfolger ist der 29-jährige Alexander Jäger.

  • Artikel
  • Diskussion
21,5 Jahre lang leitete Hans-Peter Bock die Geschicke der Gemeinde Fließ. Am 21. Mai soll Alexander Jäger (l.) übernehmen. Vize-BM Wolfgang Huter wird die Übergabe managen.
© Reichle

Fließ – „Eigentlich hab’ ich nie geglaubt, dass ich in Fließ Bürgermeister werden kann oder dass einer aus unserer Fraktion das schafft“, betont Hans-Peter Bock. Als der SPÖ-Politiker 1992 mehr um des Antretens willen in der ÖVP-regierten Gemeinde kandidierte, sei er fast froh gewesen, als er den Sieg um wenige Prozent verfehlte, erinnert er sich heute. „Ich war nicht vorbereitet.“ 1998 gelang dann das Undenkbare: Das ehemals „tiefschwarze“ Fließ erhielt einen „roten“ Chef, der dann dreimal mit 75 Prozent der Stimmen wiedergewählt wurde.


Kommentieren


Schlagworte