Plus

TT-Leitartikel zu Gewalt an Frauen: Fünf Minuten nach zwölf

Der Aufschrei ist wieder groß. Denn in diesem Jahr wurden bereits neun Frauen in Österreich von ihren Partnern bzw. Ex-Partnern getötet. Rasches Handeln ist jetzt nötig und möglich – das hat nicht zuletzt die Pandemie gezeigt.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Irene Rapp

Leitartikel

Von Irene Rapp

Es ist fünf Minuten vor zwölf. Dieses Bild wird gerne verwendet, um auf die Dringlichkeit bestimmter Themen aufmerksam zu machen. Geht es um die Gewalt gegenüber Frauen – nicht in irgendeinem afrikanischen Land, auch nicht in einem südamerikanischen, sondern in Österreich –, dann ist es aber bereits fünf Minuten nach zwölf.


Kommentieren


Schlagworte