Plus

Vegane Küche bei "Glatze Gnadenlos" Koch sorgt für Biss am Rasen

Seit gut drei Jahren ernährt sich WSG-Routinier Fabian Koch zuhause vegan. Mit ein Grund, warum dem 31-Jährigen die Batterie nicht auszugehen scheint. Gegen den LASK greift der Dauerläufer am Sonntag wieder ins Geschehen ein.

  • Artikel
  • Diskussion
Bereit fürs nächste Gefecht – WSG-Routinier Fabian Koch (l.).
© gepa

Von Alex Gruber

Wattens – Den Abschuss durch Torjäger Nikolai Baden Frederiksen beim Auswärtsmatch gegen Rapid, der zu einer Gehirnerschütterung und Spielpause führte, hat Fabian Koch hinter sich gelassen: „Mir fehlen nur die paar Minuten, die ich danach weitergespielt habe, und die Auswechslung. Sonst passt wieder alles“, meldet der 31-jährige Routinier der WSG Tirol grünes Licht für einen Einsatz am Sonntag beim LASK an.


Kommentieren


Schlagworte