Pkw fuhr auf Inntalautobahn bei Wattens auf Sattelschlepper auf

  • Artikel
Der Pkw fuhr auf den Lkw auf und überholte dann diesen, bevor beide Fahrzeuge stehen blieben.
© ZOOM.TIROL

Wattens – Am Montagmorgen ist es auf der Inntalautobahn bei Wattens zu einem Auffahrunfall gekommen. Kurz vor 6 Uhr fuhr ein Bosnier mit seinem Sattelkraftfahrzeug mit etwa 80 km/h in Richtung Innsbruck. Bereits im Außenspiegel nahm der 43-Jährige einen Pkw wahr, der sich ihm rasch näherte. Dann prallte der Pkw gegen das Heck des Lkw. Warum, ist unbekannt.

Der Pkw-Lenker überholte daraufhin den Lkw und hielt vor diesem auf dem Pannenstreifen. Auch der 43-Jährige hielt seinen Sattelschlepper an. Der 19-jährige Lenker des Pkw rief selbst die Einsatzkräfte zum Unfallort. Der junge Mann dürfte sich bei dem Unfall nur leicht verletzt haben. Er wurde ins Krankenhaus nach Hall gebracht. Die A12 war vorübergehend nur einspurig passierbar. (TT.com)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Schlagworte