Plus

Gut zu wissen: Das passiert am Samstag mit WhatsApp

Seit Monaten gibt es Aufregung um die neuen Datenschutz-Bestimmungen bei WhatsApp. Nach Kritik und einer Abwanderung vieler Nutzer verschob die Chat-App die Einführung auf Mai. Am Samstag ist es nun soweit. Was passiert, wenn man den neuen Regeln weiter nicht zustimmt, lesen Sie hier.

  • Artikel
  • Diskussion
Im zweiten Anlauf ändert WhatsApp seine Datenschutz-Bestimmungen.
© INDRANIL MUKHERJEE

Menlo Park – Wie berichtet, hält der Nachrichtendienst WhatsApp trotz heftiger Kritik und der Abwanderung vieler Nutzer an der Einführung neuer Datenschutz-Bestimmungen fest. Bis Samstag (15. Mai) sollen die User nun ihr endgültiges Okay geben. Aber was passiert, wenn man es nicht tut? Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen:

📱 Was passiert am 15. Mai genau?


Kommentieren


Schlagworte