Plus

Tiroler Zweikampf um das Tokio-Ticket: „Laura wird bei Olympia fahren“

Mitterwallner siegte, Stigger musste aufgeben – nach dem Mountainbike-Weltcup in Nove Mesto sind die Olympia-Würfel gefallen. Charly Markt war bei den Herren bester ÖRV-Athlet.

  • Artikel
  • Diskussion
In der Regenschlacht von Nove Mesto gewann die Silzerin Mona Mitterwallner am Samstag auch ihr zweites U23-Rennen.
© EGO-Promotion

Von Roman Stelzl

Nove Mesto – Der Mountainbike-Weltcup ist seit gestern vorbei – zumindest macht es so den Anschein. Denn im österreichischen Lager dreht sich seit Wochen alles nur um die ersten beiden der sechs geplanten Stationen. Der Grund: Es waren die letzten Quali-Möglichkeiten für die Olympischen Spiele in Tokio (JPN/23.7.–8.8.).


Kommentieren


Schlagworte