Plus

Nur noch 1000 Karten gehen für das erste Finale von Wacker in freien Verkauf

Zum Saisonfinale des FC Wacker Innsbruck am Sonntag wird das Tivoli mit 3000 Zuschauern wohl „ausverkauft“ sein. Für das entscheidende Match gelten Registrierungs- und Maskenpflicht sowie die 3G-Regel.

  • Artikel
  • Diskussion
3000 Fans dürfen am Sonntag verteilt im Schachbrettmuster in das Tivolistadion.
© gepa

Innsbruck – Nach den ebenso anstrengenden wie erfolgreichen vergangenen Wochen war beim Team von Daniel Bierofka am Montag Ruhe angesagt. Rehabilitation mit Kältekammer war Programm, am Dienstag folgt noch ein freier Tag, dann beginnt die Vorbereitung auf das Ligafinale am Sonntag gegen die OÖ Juniors. „Alle neune“ soll es nach dem Schlusspfiff heißen und mit dem neunten Sieg in Folge die Relegation gegen Bundesliga-Schlusslicht St. Pölten fixiert werden.


Kommentieren


Schlagworte