McLaren verlängerte Vertrag von Norris vorzeitig für mehrere Jahre

  • Artikel
  • Diskussion
Lando Norris drückt auch in Zukunft bei McLaren aufs Gaspedal.
© JAVIER SORIANO

Der britische Formel-1-Rennstall McLaren hat den Vertrag mit Lando Norris vorzeitig um mehrere Jahre verlängert. Das gab das Team am Mittwoch vor dem Großen Preis von Monaco an diesem Wochenende bekannt. Wie lange der neue Vertrag des 21 Jahre alten Briten gültig ist, teilte McLaren nicht mit. Norris fährt seit der Saison 2019 als Stammpilot für das Team.

Damit sei die Fahrerpaarung für die kommenden Jahre "zementiert", hieß es in der Bekanntgabe, nachdem in diesem Jahr der zehn Jahre älter Daniel Ricciardo von Renault verpflichtet worden war. Norris ist derzeit WM-Vierter. Er belegte 2019 den elften Gesamtrang, 2020 wurde Norris WM-Neunter. (APA)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte