Radlerin (31) in Innsbruck von Lkw überrollt und schwer verletzt

Beim Einbiegen übersah ein 43-jähriger Lkw-Fahrer die Radfahrerin und erfasste sie. Mit schweren Verletzungen wurde sie in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

  • Artikel
Der Lkw überrollte die 31-Jährige.
© LIEBL Daniel | zeitungsfoto.at

Innsbruck – Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagvormittag gegen 8.45 Uhr in Innsbruck. Wie die Polizei berichtet, wurde eine 31-jährige Radfahrerin von einem Lkw erfasst und überrollt. Sie musste mit schweren Verletzungen in die Klinik Innsbruck gebracht werden.

Der 43-jährige Lenker des Lkw war auf der Amraser Straße unterwegs und bog an der Kreuzung mit der Anton-Eder-Straße nach rechts ein. Dabei übersah er die Radlerin, welche die Kreuzung am Fahrradstreifen überqueren wollte. (TT.com)


Schlagworte